Jahresübersicht

Marco Graulich

Letzte Meldung


  • 7. Juli 2020

    Sondernewsletter: Mitgliederversammlung am 9.07.2020

    Liebe Freunde und Interessenten der Freien Demokraten Würzburg,

    gerne möchte ich Sie in diesem Newsletter noch einmal auf die Kreishauptversammlung aufmerksam machen, die an diesem Donnerstag, den 9. Juli 2020 um 19h30 im Felix-Fechenbach-Haus, Gutenbergstraße 11, 97080 Würzburg stattfinden wird. Ursprünglich schon für das Frühjahr geplant, können wir erst jetzt unter Beachtung eines Hygienekonzeptes den Vorstand neu wählen und im Rahmen unserer Antragsberatungen programmatische Schwerpunkte setzen. Die Einladungen müssten Sie bereits seit längerem erhalten haben.

    Vorab: Wir sind für jede helfende Hand dankbar, um den gelungenen Ablauf der Versammlung zu gewährleisten. Wenn Sie uns unterstützen möchten (Stimmzettelausgabe: Stimmzettelausgabe; Technik, Zählkommission, Aufbau- bzw. Abbauhelfer/In) melden Sie sich bitte direkt beim Kreisvorsitzenden Prof. Dr. Andrew Ullmann (andrew.ullmann@fdp-wuerzburg.de).

    Denken Sie daran, dass sie an unserem webgestützten Veranstaltungssystem (https://kmv.fdp-wuerzburg.de) schon vorab als Mitglied mitwirken können z.B. über die Einreichung von Anträgen. Sollten Sie dazu nicht bereits eine Email erhalten haben, obwohl sie eine Email-Adresse hinterlegt haben, können Sie Ihre Zugangsdaten auch selbst einholen unter https://kmv.fdp-wuerzburg.de/login/reset-password. Sollten Sie keine Adresse bislang interlegt haben, erfragen Sie die Zugangsdaten direkt oder hinterlegen Sie erstmalig eine Email-Adresse.

    Angesichts der Umstände können Sie dieses Mal auch digital (satzungsbedingt leider ohne Stimmrecht) über unser Meetingsystem teilnehmen und an der Veranstaltung mitwirken. Die Zugangsdaten ergeben sich ebenfalls aus o.g. Email.

    Schlussendlich erlauben Sie mir noch eine Anmerkung in eigener Sache. Berufsbedingt werde ich angesichts der zeitlichen Herausforderungen meines Promotionsvorhabens nicht für den neuen Vorstand kandidieren und zukünftig auch den Newsletter nicht mehr verfassen. In den letzten vier Jahren war es mir eine Freude, Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Kreisverband zu informieren. Vielen herzlichen Dank für Ihr Interesse und ich freue mich, Sie zukünftig weiterhin bei Veranstaltungen der Freien Demokraten zu treffen.

    Ihr Henri Weber